Margit Ulama
Büro für Architektur_Theorie_Organisation
Curriculum Vitae
©Bild: Ulama
  2014-17 Unabhängige Expertin zur Nominierung für den Mies van der Rohe Award 2017  
  2015 Begleitendes Forschungsprojekt zum 14. Architekturfestival TURN ON, Amt der Wiener Landesregierung - Magistratsabt. 50, Wien  
  2014-15 Festivalleiterin sowie Moderatorin des 14. Architekturfestivals TURN ON inklusive Fundraising, 5.-7.3.2015 im RadioKulturhaus Wien. Veranstalter: Architekturstiftung Österreich. http://www.turn-on.at  
  2014 Begleitendes Forschungsprojekt zum 12. Architekturfestival TURN ON, Amt der Wiener Landesregierung - Magistratsabt. 50, Wien  
  2013-14 Festivalleiterin sowie Moderatorin des 12. Architekturfestivals TURN ON inklusive Fundraising, 7./8.3.2014 im RadioKulturhaus Wien. Veranstalter: Architekturstiftung Österreich. http://www.turn-on.at  
  2013 Begleitendes Forschungsprojekt zum 11. Architekturfestival TURN ON, Amt der Wiener Landesregierung - Magistratsabt. 50, Wien  
  2012-13 Festivalleiterin sowie Moderatorin des 11. Architekturfestivals TURN ON inklusive Fundraising, 8./9.3.2013 im RadioKulturhaus Wien. Veranstalter: Architekturstiftung Österreich. http://www.turn-on.at  
  2012 Begleitendes Forschungsprojekt zum 10. Architekturfestival "Turn On", Amt der Wiener Landesregierung - Magistratsabt. 50, Wien  
  2011-12 Festivalleiterin sowie Moderatorin des 10. Architekturfestivals "Turn On" inklusive Fundraising, 9./10.3.2012 im RadioKulturhaus Wien. Veranstalter: Architekturstiftung Österreich. http://www.turn-on.at/turn-on  
  2011 Begleitendes Forschungsprojekt zum 9. Architekturfestival "Turn On", Amt der Wiener Landesregierung - Magistratsabt. 50, Wien  
  2010-2011 Festivalleiterin sowie Moderatorin des 9. Architekturfestivals "Turn On" inklusive Fundraising, 11./12.3.2011 im Kuppelsaal der TU Wien und im RadioKulturhaus Wien. Veranstalter: Architekturstiftung Österreich. http://www.turn-on.at/turn-on  
  2010 Begleitendes Forschungsprojekt zum 8. Architekturfestival "Turn On", Amt der Wiener Landesregierung - Magistratsabt. 50, Wien  
  2009-2010 Festivalleiterin sowie Moderatorin des 8. Architekturfestivals "Turn On" inklusive Fundraising, 5./6.3.2010 im Kuppelsaal der TU Wien und im RadioKulturhaus Wien. Veranstalter: Architekturstiftung Österreich. http://www.turn-on.at/turn-on  
  2009 Wiener Wohnbaupreis 2009, Organisation und Abwicklung, Auslober: wohnfonds_wien, fonds für wohnbau und stadterneuerung, Wien. http://www.wohnfonds.wien.at  
  2009 Begleitendes Forschungsprojekt zum 7. Architekturfestival "Turn On", Amt der Wiener Landesregierung - Magistratsabt. 50, Wien  
  2008-2009 Festivalleiterin sowie Moderatorin des 7. Architekturfestivals "Turn On" inklusive Fundraising, 6./7.3.2009 im RadioKulturhaus Wien. Veranstalter: Architekturstiftung Österreich. http://www.turn-on.at/turn-on  
  2008 Begleitendes Forschungsprojekt zum 6. Architekturfestival "Turn On", Amt der Wiener Landesregierung - Magistratsabt. 50, Wien  
  2007-2008 Organisatorin, Kuratorin und Moderatorin des 6. Architekturfestivals "Turn On" inklusive Fundraising, 7./8.3.2008 im RadioKulturhaus Wien. Veranstalter: Architekturstiftung Österreich. http://www.turn-on.at/turn-on_08  
  2007 Begleitendes Forschungsprojekt zum 5. Architekturfestival "Turn On", Amt der Wiener Landesregierung - Magistratsabt. 50, Wien  
  2006-2007 Organisatorin, Kuratorin und Moderatorin des 5. Architekturfestivals "Turn On" inklusive Fundraising, 9./10.3.2007 im RadioKulturhaus Wien. Veranstalter: Architekturstiftung Österreich. http://www.turn-on.at/turn-on_07  
  2006 Dissertation zum Thema "Von der Fläche zum Raum",
TU Wien
 
  2006 Organisation/Consulting: "GROW!", Current Tendencies in Architecture and Landscape, Symposium der Zentralvereinigung der Architekten Österreichs, 31.3.-2.4.2006 im Unteren Belvedere, Wien  
  2006 Begleitendes Forschungsprojekt zum 4. Architekturfestival "Turn On", Amt der Wiener Landesregierung - Magistratsabt. 50, Wien  
  2005-2006 Organisatorin, Kuratorin und Moderatorin des 4. Architekturfestivals "Turn On" inklusive Fundraising, 3./4.3.2006 im RadioKulturhaus Wien.
Veranstalter: Universität für angewandte Kunst Wien. http://www.turn-on.at/turn-on_06
 
  2003-2005 Forschungsprojekt "Flächen-Konzeption. Die Fläche als Mittel der architektonischen Konzeption. Die Interpretation in der Gegenwart und ihre historischen Grundlagen", Österreichische Nationalbank Jubiläumsfonds, Wien, Bundeskanzleramt der Rep. Ö - Kunstsektion  
  2005 Begleitendes Forschungsprojekt zum 3. Architekturfestival "Turn On", Amt der Wiener Landesregierung - Magistratsabt. 50, Wien  
  2004-2005 Organisatorin, Kuratorin und Moderatorin des 3. Architekturfestivals "Turn On" inklusive Fundraising, 4./5.3.2005 im RadioKulturhaus Wien.
Veranstalter: Universität für angewandte Kunst Wien. http://www.turn-on.at/turn-on_05
 
  2004 Begleitendes Forschungsprojekt zum 2. Architekturfestival "Turn On", Amt der Wiener Landesregierung - Magistratsabt. 50, Wien  
  2003-2004 Organisatorin, Kuratorin und Moderatorin des 2. Architekturfestivals "Turn On" inklusive Fundraising, 20.3.2004 im RadioKulturhaus Wien.
Veranstalter: Universität für angewandte Kunst Wien. http://www.turn-on.at/turn-on_04
 
  2003 Begleitendes Forschungsprojekt zum 1. Architekturfestival "Turn On" , Amt der Wiener Landesregierung - Magistratsabt. 50, Wien  
  2002-2003 Initiatorin, Organisatorin, Kuratorin und Moderatorin des
1. Architekturfestivals "Turn On" inklusive Fundraising
, 5.4.2003 im RadioKulturhaus Wien.
Veranstalter: Universität für angewandte Kunst Wien. http://www.turn-on.at/turn-on_03
 
  2001-2002 Kuratorin und Jurorin des Wettbewerbes "future vision leisure" inklusive Organisation der Sponsoren der Preisgelder, Architekturforum OÖ., Kunstuniversität Linz, O.K Centrum für Gegenwartskunst Linz, Linz/Wien.
http://www.afo.at
 
  2001 Kuratorin und Moderatorin "future vision housing", begleitendes Symposium zum gleichnamigen Wettbewerb, 12./13.10.2001 im O.K Centrum für Gegenwartskunst Linz, Architekturforum OÖ., Linz/Wien
http://www.afo.at
 
  2001 Studie zum Thema "Organik und freie Form", NÖ. Landesreg. (Abt. Kultur und Wissenschaft), Magistrat der Stadt Wien (MA 18, Ref. Wissenschafts- und Forschungsförderung) etc., Wien  
  2001 Kuratorin des Künstlerateliers Niederösterreich (Architektur), ORTE architekturnetzwerk niederösterreich, Krems/Wien  
  2000-2001 Kuratorin und Moderatorin "Edges of Minimalisms", Interdisziplinäres Symposium mit Vorträgen und Konzert, 4.-6.5.2001 im Wärmekraftwerk Theiß bei Krems, ORTE architekturnetzwerk niederösterreich, Krems/Wien  
  1998-2000 Gastprofessorin an der Universität für Gestaltung Linz (Meisterklasse o.Univ.Prof. Mag. arch. Roland Gnaiger; Projektbetreuung, Vorlesung Baukunst)  
  1999-2000 Studie zum Thema "Das minimalistische Ornament in der aktuellen Architekturentwicklung", NÖ. Landesreg. (Abt. Kultur und Wissenschaft), Magistrat der Stadt Wien (MA 18, Ref. Wissenschafts- und Forschungsförderung), Bundeskanzleramt-Kunstsektion etc., Wien  
  1999-2000 Kuratorin und Jurorin des Wettbewerbes "future vision housing", inklusive Organisation der Sponsoren der Preisgelder, Architekturforum OÖ., Forschungsinstitut der Universität für Gestaltung in Linz, Wien
http://www.ati.ufg.ac.at/fvh/FVH.htm
 
  1999 Künstlerisch-architektonische Betreuung der öffentlichen Präsentation der Bundes Immobilien Gesellschaft, Wien  
  1998 Studie zum Thema "Architektonische Aspekte der Kunst im öffentlichen Raum. Mit Beispielen von Johanna Kandl, Hans Kupelwieser, Marianne Maderna, Gerwald Rockenschaub, Eva Schlegel, Heimo Zobernig", NÖ. Landesregierung (Abt. Kultur und Wissenschaft) etc., Wien  
  1997-1998 Studie zum Thema "Ästhetische Dimensionen und politische Implikationen des "Schulbauprogramms 2000" der Stadt Wien, Magistrat der Stadt Wien (MA 18, MA 19), Wien  
  1995-1999 Lehrauftrag am Institut für Werkerziehung, o.HS-Prof. Mag. Edelbert Köb, Akademie der bildenden Künste, Wien  
  1987-1998 Lehrauftrag (funktionelle Assistenz) an der Lehrkanzel für Geschichte und Theorie der Architektur, o.HS-Prof. Dr. Friedrich Achleitner, Hochschule für angewandte Kunst, Wien  
  1997 Studie zum Thema "Primäre Architektur, präzise Antithesen. Zur Architektur des Kunsthauses Bregenz", Kunsthaus Bregenz, Wien  
  1996-1997 Studie zum Thema "Räume der Kunst. Österreichische Bauten für Kunst der neunziger Jahre und ihre räumliche Konzeption", Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst, Wien  
  1992 Kuratorin der Ausstellung Martin Häusle: Teile des Ganzen, Österreichische Gesellschaft für Architektur, Wien  
  1991 Der Kuß des Alters. Eine interdisziplinäre Untersuchung über das Altern von Menschen und Dingen. Erstellt im Auftrag des Bundesministeriums für Wissenschaft und Forschung, 1991. Textteil Architektur: Vom Altern des Menschen und des Hauses.  
  1978-87 Architekturstudium an der TU Wien (Dipl.Ing.)

Druckversion